Lehrtätigkeit

Seine Lehrtätigkeit entfaltet Ludwig Kaiser seit 1998 im Rahmen von Seminaren an der Evangelischen Fachhochschule RWL in Bochum. Die Teilnehmer werden durch improvisatorisches Gestalten in schöpferische Zusammenhänge von Musik eingeführt.

Workshops, die das Hören und die Wahrnehmung von Musik thematisieren, sind als 'Schule des Hörens' fester Bestandteil größerer Konzertreihen.

Vorträge zu den Gestalten und Formen zeitgenössischen künstlerischen Ausdrucks eröffnen der Wahrnehmung und dem Verständnis von Musik neue Räume.

Veröffentlichungen zu Phänomenen leiblicher Wahrnehmung und zur Neuen Musik reflektieren die Praxis seiner Lehr- und Konzerttätigkeit.

Konzertbegleitende Einführungen setzen sich mit den 'Zu-Mut-ungen' Neuer Musik inbesondere im Raum der Kirche auseinander.

HomeSitemapImpressumKontakt